Anmelden


In Hochform

Illerberg. Einen großen Auftritt hatte die Jugendkapelle WITA beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle Illerberg/Thal. Etwa 45 junge Leute aus Wullenstetten, Illerberg, Thal und Aufheim haben sich vor drei Jahren zu WITA zusammengefunden und liefen beim Konzert in der Turn- und Festhalle unter der Regie ihres Dirigenten Rani Rezek zur Hochform auf. Sie entführten die Besucher der nahezu ausverkauften Veranstaltung nach Japan und landeten schließlich in Russland. Danach wurde musikalisch an Robinson Crusoe erinnert und mit "Ross Roy" von Jacob de Haan wurde der gelungene Auftritt abgeschlossen.

Eingestimmt wurden die Besucher durch die Musikkapelle Illerberg/Thal unter ihrem Dirigenten Michael Werner. Mit Celtic Flutes von Kurt Gäble präsentierte sich gleich zu Beginn ganz hervorragend das Querflötenduo Barbara Brechtel und Ramona Klose. Brechtel habe sozusagen ein Heimspiel bei ihrem ersten Auftritt als stellvertretende Vorsitzende des Schwäbischen Musikbundes Bezirk 9, informierte Vereinsvorsitzender Martin Miller. Die junge Musikerin führte zudem gekonnt durch das Programm.

Quelle: www.suedwestpresse.de